Presse

 

Presse

Hier finden Sie eine Auswahl von verschiedenen Interviews, Charts und Bildern. Für alle weiteren Anfragen: Kontakt.

Kaffeeklatsch bei Radio Antenne Pulheim zur Buchveröffentlichung “Per Sternschnuppe in mein Herz”.

Podcast Interview 2019 mit Business & Career Coach Gina Friedrich

Interview bei "Amazon Kindle-Shop" vom 17.8.2012

Beste Platzierung des Romans Frauenheld bei Amazon

Bücher:
Belletristik Gegenwartsliteratur
Platz 7

Kindle (bezahlt):
Belletristik Gegenwartsliteratur
Platz 7

Kindle (bezahlt):
Gesamt
Platz 19

Presse

Sind Sie ein echter Frauenheld?

Nein. Ich sehe weder aus wie Brad Pitt, noch bin ich der Typ Mann, auf den jede Frau steht. Und das ist auch gut so.

Sie arbeiten erfolgreich als Produzent, Regisseur und Journalist. Warum jetzt ein Buch?

Durch die Sprache kann man seinem Publikum bzw. Leser noch viel näher kommen als mit einem Film. Ich muss beim Buch auch keinem Schauspieler erklären, wie er agieren soll.

Meine Protagonisten handeln zu 100% so, wie ich das will. Schreiben ist eine wundervolle, intensive Arbeit.

Romanheld Basti stößt im World Wide Web als “Dating-Jungfrau” auf mehr oder weniger schöne Erfahrungen. Haben Sie das Flirten im Internet schon selbst ausgetestet?

Ich habe für das Buch in sechs Monaten über 500 Chats und über 100 reale Dates gehabt. Und dabei habe ich natürlich wie Bastian viel Schönes, aber auch einiges weniger Schöne erlebt. Trotzdem ist Bastian nicht Lutz. Die Geschichten in Frauenheld haben sich zwar so oder so ähnlich abgespielt, aber nicht nur bei mir, sondern auch bei Freunden und Bekannten.

Wie sieht ein viel versprechendes Profil im Online-Dating-Dschungel aus?

Der Weg in die virtuelle Welt fängt mit dem passenden Foto an. Und das sollte nicht mehrere Jahre alt sein. Schließlich will der Chatpartner wissen, auf wen er sich einlässt. Und auch ansonsten ist Ehrlichkeit gefragt. Wenn man einen kleinen Bauchansatz hat, ist es besser dazu zu stehen, als dann beim realen Date eine Abfuhr zu kassieren.

Wie sieht das perfekte Date aus?

Das erste Date ins Kino zu verlegen, finde ich nicht gut. Man will sich doch kennen lernen. Und wie soll das gehen, wenn man zusammen einen Film schaut? Ich würde meine Auserwählte zum Essen einladen. Aber auch das ist nicht ganz unproblematisch. Ist meine Begleitung doch nicht die Richtige, muss man lange im Restaurant sitzen. Deshalb habe ich mich meistens erst einmal zum Gassigehen mit meinem Hund verabredet. Hat das geklappt, wurden weitere Pläne geschmiedet.

Wie beeindruckt man eine Frau beim ersten Date am besten?

Jede Frau reagiert natürlich anders. Klar freut sich eine Frau generell über Blumen. Aber beim ersten Date mit roten Rosen aufwarten, kann auch in die Hose gehen. Beeindrucken konnte ich meine Dates jedenfalls immer mit einem ehrlichen Lächeln.

Geben Sie zum Schluss doch bitte noch allen Single-Männern einen Tipp mit auf den Weg!

Seid einfach ehrlich und offen. Versucht nicht am ersten Abend, alles zu erreichen. Schneller Sex kann zwar befriedigend sein, aber echte Gefühle brauchen Zeit, um sich zu entwickeln.

Presse

Express Bestseller Autor Lutz Schebesta

Presse

Flughafen Köln-Bonn

Presse

Kaffeeklatsch Volume 2

Presse

Radio Berlin mit Sarah Schiwy

Presse

Signierstunde Frankfurter Buchmesse

Presse

Lesung Sternschnuppe

Presse

Lesung Krefeld

Presse

On Tour mit OBI

Presse

Lesung Pappnase

Presse

Lesung & Vortrag Lions Club Köln

Presse

Bestseller-Charts Pappnase

Presse

Veedels Mitwoch Bayenthaler Wirtshaus

Presse

Kaffeeklatsch Volume 1